Branschutz für Krankenhäuser

Brandschutz in Krankenhäusern / Alten- und Pflegeheimen

Im Falle eines Brandes ist die Evakuierung eines Krankenhauses eine besondere Herausforderung. Neben der frühzeitigen Branderkennung zum Schutz von Menschenleben, muss das Alarmsystem unterschiedlichsten Situationen, z. B. laufenden Operationen, gerecht werden. Eine unnötige Evakuierung von Schwerkranken ist unbedingt zu vermeiden. Gebäude und Räume mit erhöhtem Brandrisiko, wie bspw. Labore, benötigen besonderes Augenmerk.

Für Sonderbauten, wie Krankenhäuser, Kliniken sowie Alten- und Pflegeheime sind Brandschutzkonzepte zwingend erforderlich. Die Bauverordnungen unterscheiden sich je nach Bundesland. Als Empfehlung und Leitlinie für die einzelnen Länder dient hierbei die Muster-Krankenhausbauverordnung (MKhBauVo). Eine einheitliche Krankenhausbauverordnung, die dieser entspricht gibt es bislang in folgenden Bundesländern: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen.

Bei Krankenhäusern und Kliniken handelt es sich um Gebäude mit einer technisch komplexen Infrastruktur. Lebenserhaltene Maßnahmen müssen auch im Ernstfall funktionieren. Für den optimalen Informationsfluss muss die Brandmeldeanlage mit anderen Systemen, wie bspw. der Schwesternrufanlage oder der Zutrittskontrollanlage gekoppelt werden.

Informationen zum Brandort sollten nicht nur in der Brandmeldezentrale visualisiert werden, sondern auch in den Schwesternzimmern der einzelnen Stationen. Dies ermöglicht eine gezielte und unmittelbare Reaktion. Warnmeldungen und Durchsagen sollten idealerweise mehrsprachig erfolgen.

Folgende Kriterien sind besonders zu beachten:

  • Problemlose Verknüpfung mit anderen Systemen der Gebäudetechnik (z. B. Schwesternruf)
  • Der richtige Alarm am richtigen Ort (z. B. kein schriller Alarm im OP)
  • Warninformationen müssen schnell und intuitiv zu erfassen sein
  • Visualisierung der Situation + Bedienfeld auf jeder Station (z. B. im Schwesternzimmer)
  • Multilinguale Sprachalarmierung für internationale Patienten, Personal


Brandschutz in Krankenhäuser

 © 2019 Brandwache-24.de

Brandwache Frankfurt

Brandwache 24

BRANDWACHE RUND UM DIE UHR


Ihr kompetenter Partner in sachen Brandschutz, Brandwache, Brandschutzhilfe, Löchanlagen, ausfall der Brandmeldeanlage, Sicherheitsdienst, Objektschutz, Baustellenbewachung, Eventschutz regionaler und überregionaler Dienstleister. 

Kontakt

Sicherheitsdienst Frankfurt am Main

Ibell-Str.3 

      65929 Frankfurt am Main